Bitte beachten: Covid-Präventionskonzept

Uns ist es ein Anliegen, allen Teilnehmer:innen einen sicheren Kongress zu ermöglichen. Als Mediziner:innen ist es uns wichtig, die Übertragung von Covid-19 auf unserem Kongress möglichst gering zu halten bzw. zu vermeiden. Damit wir den Kongress inkl. Social Program trotzdem verantwortungsbewusst durchführen können, haben uns daher entschlossen, auch heuer wieder ein Präventionskonzept zu erstellen.

Bitte beachte folgende Punkte:

  • Für die Teilnahme am Kongress ist die Vorlage eines negativen PCR-Tests verpflichtend erforderlich. Dieser darf bei Kongressbeginn max. 48 Stunden alt sein (also Abnahme des Tests frühestens am 21.09.2022 um 15:00).
  • Komme nur zum Kongress, wenn du dich gesund fühlst. Bei jeglichen Symptomen, die auf eine Covid-Infektion hindeuten könnten (Fieber, Husten, Geruchs- u.o. Geschmacksverlust, Halsschmerzen etc.) bleibe bitte zu Hause. Die Kongressgebühr erhältst du in diesem Fall natürlich rückerstattet.
  • Wir empfehlen, in Innenräumen bzw. bei näherem Kontakt zu anderen Teilnehmer:innen eine Maske zu tragen. Sofern es das Wetter zulässt, werden wir im Außenbereich Stehtische aufstellen, sodass du draußen essen kannst.

Wie komme ich zu einem PCR-Test?

Zum derzeitigen Zeitpunkt stehen jeder Person in Österreich 5 kostenlose PCR-Tests pro Monat zur Verfügung, bestimmte Gruppen (u.a. Mitarbeiter:innen von Krankenanstalten) dürfen diese Zahl auch überschreiten.

Falls du nicht ohnehin an deiner Arbeitsstelle eine PCR-Testmöglichkeit hast, findest du hier nähere Informationen zu Testmöglichkeiten in deinem Bundesland: https://oesterreich-testet.at/#/landingPage

Weitere Informationen zu Testmöglichkeiten in Klagenfurt findest du unter: https://www.klagenfurt.at/covid-19-infoservice