Archives

“Herr Doktor, ich bin so schwindlig!”

In dem Workshop wird versucht, eine sehr häufige Problemstellung in der hausärztlichen Praxis – „Herr Doktor, ich bin so schwindlig“ – aus allgemeinmedizinischer Sicht zu beleuchten. Das Ziel ist keine Erörterung hochwissenschaftlicher Differenzialdiagnosen, sondern eine interaktive, praktische Herangehensweise an die Möglichkeiten des Hausarztes zur Abklärung, Therapie(-erfordernis) und weiteren Betreuung. Anhand dieses Themas soll allen TeilnehmerInnen […]

Basics der Insulintherapie in Theorie und Praxis

Anhand von einfachen Fallbeispielen werden wir die Basics der Insulintherapie von den verschiedensten Gesichtspunkten beleuchten. Wann sollte an eine Insulintherapie gedacht werden? Wie startet man eine Insulintherapie? Für welche Patienten reicht ein Basalinsulin aus? Wann sollte man zusätzlich auch zum Essen spritzen? Für welche Patienten könnte auch eine Mischinsulintherapie ein Thema sein? Im zweiten Teil […]

Ansprechen von Alkohol – und Nikotinkonsum in der allgemeinmedizinischen Praxis – bedeutsam, kurz und effektiv

Etwa 70 % der Menschen mit Alkoholproblemen nehmen zumindest einmal im Jahr eine hausärztliche Untersuchung in Anspruch Bereits die Thematisierung durch Ärztinnen und Ärzte bewirkt bei ca. 50% der betroffenen Personen eine messbare Reduktion der konsumierten Alkoholmenge Die gesundheitlichen und gesellschaftlichen Schäden durch problematischen Alkoholkonsum und Nikotinabhängigkeit sind enorm.  Die WHO geht davon aus, dass […]

Crashkurs Rheuma

Diagnose, Therapie und Monitoring rheumatischer Krankheiten sind komplizierte Themen – vor allem in der Allgemeinmedizin-Praxis! In diesem Kurs werden wir durchbesprechen, wann man bei Gelenks- und Rückenschmerzen an Rheuma denken sollte, welche Laboruntersuchungen sinnvoll sind, welche initialen Therapien probiert werden könnten und ab wann man einen Patienten in eine Rheuma-Ambulanz überweisen sollte. Außerdem werden wir […]

Case Café

Methoden: Angelehnt an das Konzept des “World Café” wird es Kleingruppen-Tische geben, besetzt von erfahrenen AllgemeinmedizinerInnen, die jeweils einen Fall zu einem gewissen Aspekt der Allgemeinmedizin bereitstellen. Die Teilnehmer haben pro Tisch ca. 20 Minuten Zeit um den Fall zu besprechen und zu “lösen”. Auch die TeilnehmerInnen sind eingeladen, schwierige Fälle aus ihrer Erfahrung mitzubringen, […]