Vortrag: Kardiovaskuläres Risiko – Zwischen Leitlinien und Praxis

Kardiovaskuläres Risiko

Zwischen Leitlinien und Praxis

Kardiovaskuläre Erkrankungen stellen mit knapp 40 % die häufigste Todesursache in Österreich dar.

Wie kann man sie behandeln? Was sind die einzelnen Präventionsmaßnahmen? Wie identifiziert und kontrolliert man Risikofaktoren? Im Rahmen dieses interaktiven Vortrags wird auf die aktuelle Leitlinie und deren dahinterliegende Evidenz genauer eingegangen. Tipps und Tricks für die Praxis werden erarbeitet und mitgegeben. Daten und Fakten unter die Lupe genommen und auf ihren Wahrheitsgehalt überprüft

Ort: Datum: 15. Oktober 2021 Zeit: 15:00 - 16:30 Ewald Kolesnik